facebook
youtube

Extreme - Guiding: Wels

2,61 Ebro Waller gefangen bei der Vollmondtour im März

Extreme - Guiding: Wels
Extreme - Guiding: Wels

2,50m plus Ebro Waller Endgegner

2,56m Ebro Waller gefangen bei einer Tagestour im März

Angelurlaub am Ebro auf Welsangeln

Traum Ebro Waller gefangen beim Vollguiding

Extreme - Guiding: Wels
Extreme - Guiding: Wels

Taffi Tackle Welsgerät wo man sich 100% verlassen kann

Monster Ebro Wels mit 2,55m

Extreme - Guiding: Wels
Extreme - Guiding: Wels

2,63 m Ebro Waller Gewichts Rekord mit 118,5 kg gefangen im Frühjahr

Ebro Waller Endgegner gefangen im Juli beim Vollguiding

Ein Traum Ebro Wels in Weiss Gelb gefangen bei der Vollmondtour

2,60m plus Ebro Waller gefangen beim Vollmond Guiding

Das Guiding auf Wels beinhaltet sehr vielfältige Methoden, auf die ich aus meinem langjährigen „Repertoire“ zurückgreifen kann, um Sie sicher zu ihrem persönlichen Traumfisch zu führen.

  • Das Fischen mit der Boje vom Ufer aus mit Köderfisch
  • “Freeline-Angeln“ vom Ufer aus mit Köderfisch
  • Aktives Angeln mit Kunstködern, Vertikalangeln sowie das Klopfen mit dem Wallerholz vom Boot aus.
  • Pellet Fischen

Da der Ebro eines der fischreichsten Gewässer Europas in einer wunderschönen und vollständig intakten Natur ist, sind meistens aufgrund der natürlichen Gegebenheiten (Wetterlage, Wassertemp., Standorte der Futterfische, Beissverhalten etc.) bestimmte Angelmethoden den anderen Möglichkeiten vorzuziehen, um bestmöglich zu fischen. Aus meinem „anglerischen Erfahrungsschatz“ biete ich Ihnen die jeweils beste Angelmethode, um an den Fisch zu kommen und stimme diese gemeinsam mit Ihnen bezüglich Ihrer persönlichen Wünsche und Vorstellungen optimal ab.

  • Tagestouren, Nachttouren , 24- Stundenangeln, Wochentour und Vollmondtouren? Alles kein Problem! Der Urlaub wird vorher mit mir in allen wichtigen Details mit Ihnen zusammen besprochen und auf Sie abgestimmt.
  • Gewässer zur Auswahl: Riba Roja- Stausee, Zwischenstau und Ebro- Flusssystem
  • Lebendköder und Nachtangeln in Riba Roja de Ebre erlaubt

Ablauf Vollguidingwoche oder Vollmondtour

Sie kommen samstags in Riba Roja de Ebre an und werden von mir in meinem Welscamp in Spanien herzlich in Empfang genommen. Von dort aus starten wir dann die Tour, je nach Gegebenheiten und Jahreszeit fischen wir im unteren Bereich des Ebros oder am Stausee Riba Roja. Sie müssen sich um nichts kümmern alles ist von mir Vorbereitet bis ins letzte Detail so das es dann auch gleich los geht.  Nach einer Woche Angeln in der Wildnis Spaniens kommen wir dann samstags wieder in meinem Welscamp an wo sie dann vor abreise noch Duschen können. Da mein Grundstück direkt am Ebro liegt und zu gewissen zeiten mit einer der besten Plätze hier im unteren bereich des Ebros ist, fischen wir direkt von hier. So haben sie die möglichkeit zu jeder zeit mein Camp zu nutzen. Wohnwagen, Dusche, Wc und Outdoorküche. Natürlich im Preis inklusive

Vollguidingwochen und Vollmondtouren sind ein Komplett Angebot und im Preis sind 7 mal 24 Stunden Guiding mit mir endhalten Boote inklusive Benzin das Komplette Angelgerät (Wohnwagen, Campnutzung, Liegen, Schirmzelte, Stühle, Ruten, Rollen, Kleinteile, Kochgeschir, Kühlboxen usw…) was zum fischen und Campen benötigt wird inklusive.                                                                                                                                                          Lizenzen und Futter Extra

Natürlich können Sie auch bei mir ein Boot mieten und es alleine ohne Guid versuchen. Leihgerät ist auch vorhanden so da sie auch mit dem Flieger Anreisen können.