facebook
youtube

Juli 2014

Angeln mit "Extreme Ebrofishing" macht Müde!!!

Angeln mit "Extreme Ebrofishing" macht Müde!!!

Kann ich verstehen wenn es die ganze Nacht beißt. Und das hat es! Waller, Karpfen und Zander konnten meine 2 Gäste in dieser Vollguidingwoche fangen. Die 2 größten der Tour mit 2,32m und 2,33m, die ihnen im Drill alles abverlangten. Dank Taffi Tackle aber kein problem das ist Wels Tackle vom feinsten.

 

"Nur Digge"

Euer Kalle

von Karlheinz Decker

Juli Vollmondtour mit Big Fish ohne Ende !!!

Mit 36 Waller bis zu 2,41m konnte jeder meiner Gäste seinen Traumfisch fangen. Alleine in einer Nacht haben wir 3-mal die 2m plus Marke gefangen mit 2,18m, 2,25m und 2,40m. Die 3 größten der Vollmondtour mit 2,36m, 2,40m und 2,41m also " nur Digge" ohne Ende !!! Nebenbei konnten wir noch wahre Sternstunden im Barsch und Zanderangeln erleben mit Barschen bis zu 45cm und Zander bis 88cm.

In diesem Sinne, "nur Digge !!!"

Euer Kalle

von Karlheinz Decker

Flusstouren mit "Extreme Ebrofishing" im Welscamp Riba Roja

Das war mal wieder eine erfolgreiche Angelwoche mit 30 Fischen bis 2,28m. Gefischt haben wir von morgens um 6.00 Uhr bis 12.00 Uhr mittags vom Boot aus aktiv auf Wels. Das reicht sagten die Gäste es soll ja auch noch Urlaub sein. Und den genossen sie dann im Welscamp Riba Roja von Andrees Angelreisen bei gutem mittagessen und hervorragender Unterkunft mit Traumblick auf den Riba Roja Stau. Das nenn ich mal Angelurlaub, morgens Digge Fische fangen und dann Relaxen an mit einem der schönsten Süßwassergewässer in Europa.

" Nur Digge"

Gruß Kalle

von Karlheinz Decker